Imkerkurs

Aufgrund der großen Nachfrage bietet der »Imkerverein 1874 Sangerhausen
und Umgebung« e. V. im Rahmen einer Kooperation mit der
Verwaltung des Biosphärenreservats Karstlandschaft Südharz ab März
2020 wieder einen Jung-Imkerkurs an. Erfahrene Imker des Vereins,
anerkannte Fachkräfte des Landesverbandes sowie Mitarbeiter der
Biosphärenreservatsverwaltung werden zu ausgewählten Temen Rede
und Antwort stehen. Der Kurs richtet sich an Leute, die Neu- bzw.
Jungimker werden wollen.

Er ist in 7 Module unterteilt, in denen jeweils
die Teorie vermittelt und - unter Anleitung der Kursleiterin
Ines Berrenrath - praktische Arbeiten am Bienenvolk durchgeführt
werden.


Ziel des Kurses ist, dass anschließend jeder Teilnehmer in der Lage ist,
selbstständig und fachgerecht Bienen zu halten. Der Lehrgang wird
nach den Vorgaben des Imkerverbandes Sachsen-Anhalt durchgeführt
und ist Zugangsvoraussetzung für die EU-Bienenförderung im Land
Sachsen-Anhalt.

Der Kurs findet im Saal der Verwaltung des Biosphärenreservats
Karstlandschaft Südharz (06536 Südharz, Ortsteil Roßla, Hallesche
Straße 68a) statt. Er wird immer samstags durchgeführt und dauert
ca. 6 Stunden.
Die Lehrgangsgebühr beträgt 140 € pro Person, Ehepartner zahlen
jeweils 125 €, Jugendliche unter 18 Jahren 90 €.
Ein Beitrag für eine Bewirtung wird extra berechnet.

 

Kursprogramm als PDF

Anmeldung zum Kurs als PDF